Zertifizierter Hygienebeauftragter Gastronomie

Beschreibung

Da in der Gastronomie mit Lebensmitteln gearbeitet wird, ist eine sorgfältige Einhaltung der Hygienestandards sehr wichtig. Zudem müssen hier Hygienekonzepte erstellt, umgesetzt und weiterentwickelt werden. Auch die Einhaltung geltendes Recht ist zwingend erforderlich.
Oberstes Gebot ist es, die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten. Denn nur, wer einwandfreie Lebensmittel anbietet, kann die Gesundheit seiner Gäste garantieren.

Diese Weiterbildung endet mit einer schriftlichen Prüfung. Nach einer positiven Auswertung erhalten Sie das Zertifikat "Zertifizierter Hygienebeauftragter Gastronomie". 

Inhalt

  • Das HACCP Konzept
  • Umsetzung der HACCP-Richtlinien
  • Die Basishygiene in der Restaurantküche
  • HACCP beim Wareneingang
  • HACCP für Selbstabholer
  • HACCP bei der Lagerung
  • Hygiene Schulung
  • Abfallentsorgung
  • Das Konzept Hygieneampel
  • Reinigungs- und Desinfektionsplan erstellen

Nutzen

  • Sie kenn das HACCP-Konzept
  • Sie kennen die rechtlichen Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit in der Gastronomie
  • Sie kennen Kontrollen über die gesundheitlichen Risiken und Gefahren
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Lebensmittelsicherheit verbessern
  • Sie können Ihre Hygiene- und Qualitätstandards nachweisen
  • Sie wissen, wie Sie Ihre innerbetrieblichen Prozesse optimieren

Teilnehmerkreis

  • Mitarbeiter aus der Gastronomie, Küchen, Kantinen,
Buchung Zertifizierter Hygienebeauftragter Gastronomie
Die Registrierung wird verschickt.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Abbrechen