Skip to main content

In Episodenfolge PE006 widmeten wir uns den Checklisten für Konformitätserklärungen sowie Lebensmittelunbedenklichkeitsbescheinigungen. Desweiteren besprachen wir beispielhaft die Verantwortlichkeiten inklusive Regelungen für Materialien, die von einem externen Hersteller beziehungsweise Auftragnehmer geliefert werden.

In dieser Folge widmen wir uns dem firmenspezifischen Lastenheft mit technischen Anforderungen in der Produktion, LM-Bescheinigungen bei KMUs, die Vorgehensweise wenn keine Bescheinigung vorliegt und zuletzt die Verifizierung der Produktionsanlagen.

Das komplette Whitepaper zur Lebensmittelunbedenklichkeit/-konformität gibt es nach Abschluss der dieser Episode in unseren kommenden April Newsletter, in den man sich auf der Startseite eintragen kann.


Ähnliche Beiträge