Skip to main content

Unsere Herzensangelegenheit ist es jungen Menschen berufliche Perspektiven zu eröffnen.
Für Unternehmen ist es der beste Weg, ihren Fachkräftebedarf mittel- und langfristig zu sichern. Wir unterstützen sie dabei, ihre Ausbildung immer „Noch ein bisschen besser“ zu machen. Das erreichen wir mit individuellen Schulungs-, und Workshop-Konzepten, die ihre Auszubildenden durch die gesamte Ausbildung begleiten. Ob Verfahrenstechnik, QM/QS, Produktionsmanagement, Persönlichkeitstraining oder Unternehmen spezifische Themen. Wir erarbeiten mit ihnen Lösungen zur fortlaufenden Verbesserungen der Ausbildung und somit auch der zukünftigen Fachkräfteentwicklung.

Unser aktuelles #AzubiTraining findet bei den Hassia Mineralquellen in Bad Vilbel statt. Vor Ort haben wir individuelle Schulungsprogramme für alle 3 Lehrjahre der FaLets (Fachkraft für Lebensmitteltechnik) erstellt. Diese finden zum einen im internen Unterricht im Schulungsraum statt und zum anderen direkt vor Ort an den Anlagen. Lernerfolgskontrollen
weisen zum einen den Lernerfolg nach und zum anderen erhalten die Azubis personalisierte Schulungszertifikate. In enger Zusammenarbeit mit der HR, der Betriebsleitung und den verantwortlichen Abteilungsleitern wird der Entwicklungsprozess der jungen Menschen begleitet und kontinuierlich weiterentwickelt. #AzubiProjekte runden die Ausbildung der FaLets ab. Ausflüge zu Messen und Maschinenbauherstellern wie zum Beispiel die Krones AG und die Firma Heuft werden als Motivation und Wertschätzung verstanden und aufgenommen.

In unseren individuellen Schulungskonzepten bieten wir folgende Themenfelder an:

  • Verfahrenstechnik (mechanisch/thermisch)
  • Getränketechnologie
  • Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung
  • Produktionsmanagement
  • Maschinenkunde
  • Persönlichkeitstrainings inkl. Kommunikation
  • Projektmanagement inkl. Betreuung von realen Projekten
  • Fachrechnen und Fachtheorie

Wir freuen uns auf unsere neue Partnerschaft mit den Hassia Mineralquellen. 

Kontaktieren Sie uns, wir erstellen Ihnen ihr individuelles Schulungsprogramm für ihre Azubis, Mitarbeiter und Führungskräfte.

Starke Marken, regional verwurzelt

Hassia Mineralquellen, das sind mehr als 150 Jahre Brunnengeschichte. Heute wird das Unternehmen in fünfter Familiengeneration erfolgreich geführt. Aus 30 Quellen schöpft Hassia Mineralquellen seine wertvollen Mineralwasser-Marken. Mit 90 Prozent ist Mineralwasser das stärkste Produktsortiment unter den alkoholfreien Erfrischungsgetränken. Stolz macht das Unternehmen ihr Mehrweganteil von 91 Prozent, der deutlich über dem Anteil der Branche mit 22 Prozent liegt.

Die Hassia Mineralquellen nimmt dieses Jahr auch an unserem 2. LBMTD-Meetup 2019 in Butzbach teil. Hier geht es zur Anmeldung zum Event am 21.11.2019.


Ähnliche Beiträge