Skip to main content

Endspurt….in knapp 3 Wochen ist es soweit, unser 2. LBMTD MEETUP in Butzbach startet mit TOP-Speakern und TOP-Themen rund um die Digitalisierung in der Lebensmittelindustrie. Als einen weiteren TOP-Speaker stellen wir Ihnen Herrn Dipl.-Ing. Hans-Dieter Philipowski, Präsident der Firma ENFIT vor. ENFIT hat europäische und internationale Standards für die Beladung, Entladung,
Transport, Transportbehälter, Reinigung und Desinfektion, Food Defense und der lückenlosen Rückverfolgung entwickelt und etabliert diese im Markt.

Risiko Supply Chain – Kreuzkontaminationen beim Transport unverpackter Rohstoffe und Lebensmittel in Lebensmittel-Transportbehältern

Produkt- und Lebensmittelsicherheit stehen für jeden Rohstoff- und Lebensmittelproduzenten an erster Stelle. In der Praxis kommt es leider immer wieder zu schwerwiegenden Kontaminationen von Rohstoffen und Lebensmitteln, ohne das deren Ursachen nachvollzogen werden können.
Kennen Sie die Risiken Ihrer Supply Chain? Wissen Sie in welchem hygienischen Zustand der Transportbehälter vor der Beladung war? Ist er für Lebensmittel geeignet? Kennen Sie die hygienischen Zustände in Reinigungsanlagen? Wissen Sie was Reinigungsdokumente, wie z.B.: das ECD und Andere, aussagen und was die sogenannten „Reinigungscodes“ bedeuten? Wissen Sie, was die Aussage: „…der Behälter ist sauber nach EFTCO-Desinfektion…“ wirklich bedeutet? Wie
verlässlich sind die Informationen zu Vorprodukten und Allergenen? Über dies und vieles mehr werden wir Sie informieren und Ihnen Instrumente an die Hand geben, mit denen Sie Ihre Supply Chain zukünftig auf Schwachstellen durchleuchten und sicher machen können. Denn, Kontaminationen mit Mikroorganismen, Prionen, Schimmelpilzen, Mykotoxinen oder anderen Fremdstoffen wie Glas, Holz, Metall oder Kunststoffgranulaten sind leider an der Tagesordnung. Im Falle eines Rückrufs wird fieberhaft in der Produktion nach der Ursache gesucht. Wird hier nichts gefunden, dann wird es eng. Kaum jemand kann den Transport, die Anlieferung oder den Versand von Rohstoffen und Lebensmitteln ausreichend kontrollieren und rückverfolgen. Dafür fehlen geeignete Instrumente.

ENFIT klärt über die Risiken auf. ENFIT hat europäische und internationale Standards für die Beladung, Entladung, Transport, Transportbehälter, Reinigung und Desinfektion, Food Defense und der lückenlosen Rückverfolgung entwickelt und etabliert diese im Markt. Digitalisierung 4.0 in der Supply Chain ist mit der ENFIT – B2B – Blockchain erstmalig Realität geworden.

Jetzt noch anmelden zum 2. LBMTD-Meetup am 21. November 2019 in Butzbach? Jetzt aber los… hier geht’s zur Anmeldung.

 


Ähnliche Beiträge